Kreditekarte
bei  www. GeldFeld .de

Kreditkarte

Eine Kreditkarte ist primär eine Karte zur bargeldlosen Zahlung von Waren und Dienstleistungen.
Eine Kreditkarte ermöglicht auch die Abhebung von Bargeld an Geldautomaten.
Eine Kreditkarte ist in der Regel weltweit und währungsunabhängig einsetzbar.
Eine Kreditkarte ist verwendbar im Geschäfts- und Privatleben wie auch bei Online-Geldtransaktionen.

Eine Kreditkarte wird im Fall von MasterCard oder Visa von Banken in Zusammenarbeit mit diesen Kreditkartenorganisationen ausgegeben.
Eine Kreditkarte wird im Falle von Diners und American Express direkt von der jeweiligen Kreditkartengesellschaft ausgegeben.
Kreditkarten werden derzeit in Europa hauptsächlich von diesen vier vorgenannten Kreditkartengesellschaften ausgegeben.

Eine Kreditkarte heißt Kreditkarte, da die Kreditkartengesellschaften dem Karteninhaber einen individuellen, finanziellen Spielraum, d.h. einen individuellen Kreditrahmen, zugestehen. Hierbei werden die Umsätze des Kreditkarteninhabers gesammelt und meist einmal monatlich einem referenzierten Girokonto belastet. Ggf. ist eine Ratenrückzahlung des von der Kreditkartengesellschaft gewährten Kredites möglich.
Ein Kreditkartenantrag bedingt somit in der Regel eine Schufa-Prüfung.

Die Legitimation einer Zahlung mittels Kreditarte erfolgt persönlich per Unterschrift oder online per Angabe der Kartenprüfnummer, die als Zahlencode ergänzend zur Kreditkartennummer auf der Rückseite der Kreditkarte aufgedruckt ist. Dieser Zahlencode ist bei Diners, MasterCard und Visa dreistellig und bei American Express vierstellig.
Der Einsatz einer Kreditkarte ist zumeist nicht kostenlos! Für eine Kreditkarte fallen grundsätzlich Gebühren aus den transaktionsabhängigen Kosten, d.h.  bei Zahlungsvorgängen oder bei Barabhebungen
unter Verwendung einer PIN, und aus der Grund- oder Jahresgebühr an. Beim Inlandseinsatz der Kreditkarte in Deutschland übernimmt der die Kreditkarte Akzeptierende die Transaktionskosten der Kreditkarte.

Eine Kreditkarte weist auf der Vorderseite eine Hochprägung der Kreditkartendaten auf.

Verlust / Sperrer einer Kreditkarte

Der Verlust einer Kreditkarte ist dem kartenausgebenden Institut unter Nennung der Kreditkartennummer unverzüglich anzuzeigen.
Der Inhaber einer Kreditkarte hat für missbräuchliche Verfügungen nach dem Zeitpunkt der Verlustanzeige nicht mehr einzustehen.
Zum Sperren einer Kreditkarte sind in Deutschland folgende Nummern verwendbar:
116 116 (ggf. nicht für Diners Club)
  • American Express:
069 - 9797 2000
  • Diners Club:
0180 - 507 0704
  • MasterCard:
0800 - 819 1040
  • Visa:
0800 - 811 8440

Kreditkartenvergleich

Der nachfolgende Kreditkartenvergleich bietet einen Überblick zu Produktdetails, die als Grundlage einer Entscheidung zum Erwerb und Einsatz einer Kreditkarte dienen können.

www. GeldFeld .de